Aus Glas und Beton wird Himmel und Sand

Drei Menschen, eine Vision: Trampolin!

Anfang 2019 beschlossen die Freunde Tobias Kleibe und Peter Cornely mit dem kreativen Kopf Wibke Cornely, dass das Leben auf, neben und hinter dem Trampolin eines der schönsten sein muss. Am Würzburger Heuchelhof fanden sie schließlich ihr Traumobjekt: Eine Halle mit über 2.000 m2 Platz für feinsten Trampolinspaß. Nach der Idee kamen die ersten Pläne. Wochen und Monate mit vielen Finanzierungsgesprächen, langen Planungstagen, Diskussionen vergingen und dann, im Sommer 2019, als die ersten LKWs anrollten, wurde es konkret. So wuchs mit der Hilfe vieler Freunde, mit tatkräftiger Unterstützung aller Zulieferer, Handwerker, Aufbauer, Wandbemaler, Einrichter, Probespringer und vielen weiteren netten Menschen mit Talenten die Trampolinhalle SkyandSand.

Tobias, Wibke und Peter haben alles im Griff.